Massagen

Erleben Sie wohltuende Entspannung durch verschiedene Massageformen

Teil- und Ganzkörpermassage

Die klassische Massage ist eine der ältesten Behandlungsformen - entspannend und wohltuend für Körper, Geist und Seele. Duch mechanische und thermische Reize wird die Muskulatur gelockert. Hierdurch tritt eine vermehrte Durchblutung, Schmerzlinderung und somit eine Lösung von Verspannungen ein. Wir bieten eine ganze Palette wissenschaftlich anerkannter medizinischer Massagetechniken an.


Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage dient zur Harmonisierung des vegetativen Nervensystems. Durch starke, kräftige Zugreize speziell ins Bindegewebe behandelt diese neuraltherapeutische Massagetechnik vorliegende Reflexzonen. Je nach Diagnose Ihres Arztes können wir somit auch günstig auf die Befindlichkeit Ihrer inneren Organe Einfluss nehmen.


Lymphdrainage

Die Lymphdrainage reinigt den Körper von Stoffwechselprodukten. Bei Anschwellung von Extremitäten oder infolge von Lymphstau findet die manuelle Lymphdrainage Anwendung. Lymphstau kann infolge von Verletzungen, Operationen oder bei Entfernung von Lymphknoten bei Krebserkrankungen entstehen. Durch sanfte kreisförmige oder ausstreichende Verschiebetechniken wird die Lymphflüssigkeit aus dem Gewebe in das Lymphsystem geleitet.


Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage löst eine neural-reflektorische Reaktion durch bestimmte Grifftechniken aus. Die Anwendung wirkt nicht nur stimulierend auf bestimmte Organfunktionen sondern auch beruhigend bei Schmerzzuständen. In Serien durchgeführt läuft ein funktionsordnendes Geschehen ab. Die Ziele hierbei sind u.a. die Verbesserung funktioneller organischer Unregelmäßigkeiten, die Beseitigung statisch-muskulärer Beschwerden, Linderung akuter und chronischer Zustände sowie die Stabilisierung der psychischen Verfassung.


Dorn-/Breuss-Therapie

Die Dorn-Therapie ist eine sanfte manuelle Behandlungsmethode, mit der sich Wirbelsäulen- und Gelenkblockaden rasch beseitigen lassen. Die Korrektur erfolgt in der Bewegung, so dass reflektive Anspannungen der Haltemuskulatur umgangen werden. Der Wirbel kann so mit geringem Aufwand wieder in die richtige Position geschoben werden. Bei der Breuss-Therapie handelt es sich um eine energetisch-manuelle Rückenmassage, bei der die Wirbelsäule gestreckt und gestaute Energie zum Fließen gebracht wird.


Segmentmassage

Die Segmentmassage ist eine wissenschaftlich anerkannte Massage. Sie gehört zu den Reflexzonenmassagen und ist eine manuelle Reiztherapie. Grundlage der Segmentmassage ist der Zusammenhang der Hautnervenbezirke mit bestimmten Rückenmarksegmenten. Mit speziellen Griffen und Techniken können alle organischen Störungen in den Segmenten über die Haut unter Nutzung der nervalen Verbindungen beeinflusst und beseitigt werden.


GuaSha

GuaSha ist eine Entstauungstechnik aus dem alten China. "Gua" bedeutet schaben als Tätigkeit, "Sha" beschreibt das äußere, sichtbare Zeichen von gestauten Körpersäften. Diese Behandlung ist zu empfehlen bei Schmerzzuständen durch verspannte Rücken- und Nackenmusuklatur und zur Vorbeugung und Ausheilung grippaler Infekte.

Videos

Alle Videos

Impressionen

Rundgang

Gastgeber online

Online ansehen